Die Magie der Worte

Zum Schreiben kam ich bereits recht Früh. So mit ungefähr 12 Jahren schrieb ich meine erste Kurzgeschichte:  „Der Onkel“

In dieser Geschichte geht es um einen Onkel der sich einfrieren liess und Jahre später wieder aufgetaut wurde. Er kam in der Welt nicht mehr zurecht erschreckte sich vor allen fahrenden Vehikeln. Er kannte sie ja nicht. Diese Angst trieb ihn zu einem Unfall bei dem er dann starb. Tragisch.

Seitdem schrieb ich immer wieder über bedeutende Ereignisse in meinem Leben, über Menschen die ich traf.

Während meiner Zeit in Berlin begann ich das Buch : „Garantiert schreiben lernen“ zu lesen und durchzuarbeiten. Ich hatte so viel Spass daran das ich mich nach einem Schreibkurs umsah. Ich stellte schnell fest das ein Online oder Fernkurs die geeignete Lernform für mich ist.

In meinem neuen Heimatland, der Schweiz, machte ich nun Nägel mit Köpfen. Auch hier schien mir die geeignetste Kursform der Fernkurs. So kam ich auf die Klett-Akademie.