8.12.2010

Die nächsten Schritte

5. Schritt ist das Ausprobieren der Lösungen oder Probehandeln

Probieren Sie nun die erdachten Lösungen aus. Befolgen Sie die Teilschritte und schreiben Sie alles genau auf.

Zum Beispiel wie Sie sich beim Probehandeln mit Lösung XY fühlen. Ob es Sie weiterbringt. Analysieren Sie auch haarklein warum eine erdachte Lösung nicht funktioniert.

Probieren Sie die nächste Lösung aus.

6. Schritt ist die Bewertung des Probehandelns

Nach Durchführung des 5 ten Schrittes  wird das Probehandeln mit Hilfe der Aufzeichnungen analysiert.

Welche Aspekte waren erfolgreich, welche weniger. Gab es Fortschritte, wurde Ihr Leben verändert?  War die Wirksamkeit jedes einzelnen Lösungsversuch so wie Sie es sich vorstellten?

Am Ende sollen Sie sich sicher sein welche Problemlösung zu welchem Problem gehört und wie Sie weiter verfahren wollen.

Am Ende kann auch das verwerfen der Problemlösung stehen und Sie beginnen von Neuem.

Beim nächsten Mal blogge ich über die Transferplannung. Den letzten Schritt.

<!– Allgemeines Website-Tag (gtag.js) – Google Analytics –>

<!– Global site tag (gtag.js) – Google Analytics –>
<script async src=“https://www.googletagmanager.com/gtag/js?id=UA-155979057-1″></script>
<script>
window.dataLayer = window.dataLayer || [];
function gtag(){dataLayer.push(arguments);}
gtag(‚js‘, new Date());

gtag(‚config‘, ‚UA-155979057-1‘);
</script>

Hinterlasse einen Kommentar

Dein Kommentar:

Kategorien